Veranstaltungen und Termine 2020

Die Termine für die regelmäßigen Treffen der Parkinson-Gruppe Buchholz / Winsen / Seevetal stehen für das Jahr2020 wie folgt fest:

In Winsen im Schanzenhof: ab Januar alle zwei Monate am 2. Mittwoch des jeweiligen Monats (d.h. 8.1., 11.3., 13.5., 8.7., 9.9., 11.11.2020) von 17-19 Uhr

In Eckel, Schule Eckeler Berg: ab Februar alle 2 Monate am 2. Mittwoch des jeweiligen Monats (d.h. 12.2., 8.4., 10.6., 12.8., 14.10., 9.12.2020) von 15.30 - 17.30 Uhr

Veranstaltungen 2. Halbjahr 2019

Am 14. August ist Frau König Gast bei unserem regelmäßigen Treffen der SHG; Thema wird das Wiederbeleben eines regelmäßigen Angehörigentreffens sein.

Am 16. September hält Frau Dr. Makowski im Marienkrankenhaus Hamburg für die Mitglieder der SHG einen Vortrag zum Thema "Reanimation" . Anmeldung erbeten.

Am 9. Oktober wird Amtsgerichtsdirektor a.D. Herr Paulisch einen Vortrag zum Thema "Vererben und auftretende Tücken" halten.

Reise der Selbsthilfegruppe nach Bad Bevensen

Vom 5. - 8. Oktober verbrachte eine Gruppe unserer Mitglieder und deren Angehörigen ein paar schöne gemeinsame Tage in Bad Bevensen. Neben täglichen sportlichen Aktivitäten im Hotel nutzten viele die Gelegenheit und besuchten die Jod-/Sole Therme. Die Abende verbrachte die Gruppe in geselligem Rahmen mit Spielen, Singen und angeregten Unterhaltungen. Eine gemeinsame Ausfahrt in das Otterzentrum Hankensbüttel rundete diesen Kurzurlaub im behindertengerechten Heidehotel Bad Bevensen ab

 

Angehörigentreffen

Hinweis an alle Mitglieder, Angehörige und Freunde der Selbsthilfegruppe Winsen / Buchholz / Seevetal:

Es ist geplant, eine Gruppe für Angehörige von Parkis zu gründen. Ziel der Gruppe ist es, Angehörigen die Gelegnheit zu geben, sich kennen zu lernen, sich gegenseitig über Erfahrungen (z.B. als pflegende Angehörige) auszutauschen, gemeinsame Freizeitaktivitäten zu gestalten und vieles mehr.

Das erste Treffen unter der Leitung von Carola König findet statt am Dienstag, den 26.11.2019 um 17.00 Uhr in "Steffis Cafe" in Ashausen, Lindenstraße 5.

Wer dabei sein möchte, möge sich bitte bis 10.11.2019 per Mail ( koenig.c.@wirleben.de ) anmelden